Viele schaffen mehr – Die Crowdfunding-Plattform der Bank 1 Saar

18 erfolgreiche Spendenprojekte im ganzen Saarland

Mit der Finanzierung von neuen Schutzausrüstungen für den Förderverein First Responder der Feuerwehr Freisen hat im März 2018 alles angefangen. Seitdem sind auf den Crowdfunding-Plattformen der damals noch eigenständig agierenden „Unsere Volksbank eG St. Wendeler Land“ sowie ihrem aufnehmenden Fusionspartner „Bank 1 Saar“ insgesamt 18 Spendenprojekte erfolgreich abgeschlossen worden. „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele gemeinsam.“ Dieser Gedanke liegt dem genossenschaftlichen Prinzip der Volksbanken Raiffeisenbanken zugrunde und ist gleichzeitig Motto der Crowdfunding-Initiative für gemeinnützige Vereine und Organisationen.

Crowdfunding (zu Deutsch: Schwarmfinanzierung) ist ein innovatives Modell, bei dem eine Vielzahl von Menschen gemeinsam ein Projekt finanziert.

Crowdfunding - Genossenschaft erlebbar
Das Schaubild zeigt, wie Crowdfunding funktioniert. Durch das Engagement vieler ist es für jeden einzelnen einfacher, mit einem kleinen Beitrag eine große Wirkung zu erzielen.

Erfolgreichste Crowdfunding-Plattform im ganzen Saarland: 18 Projekte, 3.240 Unterstützer, 103.307,09 Euro Spendensumme

Ob Sonnenschirme für das Babybecken im Freibad, neue Kostüme für die Jugendabteilung der Cheerleading-Gruppe oder dringender Renovierungsbedarf im Tierheim ­– an vielen Stellen fehlen in ehrenamtlich organisierten Vereinen die finanziellen Mittel. Die Lösung für dieses Dilemma finden Kassenwarte und Vereinsvorstände auf der Plattform bank1saar.viele-schaffen-mehr.de. Dort können sie als gemeinnützige Einrichtung ihre Projektideen vorstellen und auf die Hilfe zahlreicher Unterstützer setzen.

Das Projektteam der Bank 1 Saar zieht ein positives Zwischenfazit: In 18 Projekten haben inzwischen rund 3.240 Unterstützer eine Spendensumme in Höhe von 103.307,09 Euro zustande gebracht. „Wir sind sehr zufrieden und freuen uns immer, wenn wir am Ende eines Projekts mit einem großen Spendenscheck im Gepäck die Vertreter der Vereine dann auch persönlich treffen“, fasst Martina Hoffmann vom Projektteam zusammen. Im Sommer 2019 begleitete sie den Bereichsleiter für das Privat- und Geschäftskundengeschäft, Swen Hoffmann, zu der Übergabe des Spendenschecks im Katzenhaus in Oberwürzbach. „Bei dem Termin konnten wir uns ein Bild davon machen, was mit der Spende bereits bewerkstelligt wurde und haben mit Freude festgestellt, wie dankbar die Verantwortlichen beim Verein für die Unterstützung sind“, erinnert sich Martina Hoffmann. Auch im Freibad in Kleinblittersdorf sorgte die symbolische Übergabe der Spende durch die Bank 1 Saar-Filialdirektorin Kerstin Junge-Sieß für strahlende Gesichter auf beiden Seiten.

Bank 1 Saar-Filialdirektorin Kerstin Junge-Sieß (2. v.r.) überreicht den Spendenscheck an Ulrike Niederländer (Mitte) sowie Vertreter des Fördervereins Freibad Kleinblittersdorf: v.l.: Sandra u. Helena Andres, Martine Thieriot und Manfred Rohrbach. Foto: Heiko Lehmann
Swen Hoffmann, Bank 1 Saar-Bereichsleiter für Privat- und Geschäftskunden (2. von rechts), übergibt den Spendenscheck über 4.274 Euro an Beatrice Speicher-Spengler. Mit im Bild: Der saarländische Umweltminister Reinhold Jost (Mitte hinten) und der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes Thomas Schröder (rechts) sowie Mitarbeiter vom Tierschutzbund (links). Foto: Thomas Seeber

CoFunding der Bank 1 Saar mit 15.000 Euro im Spendentopf

Die Bank 1 Saar fördert jedes Jahr die Crowdfunding-Projekte zusätzlich mit eigens hierfür bereitgestellten Finanzmitteln – für 2019 war der Spendentopf mit 15.000 Euro gefüllt. Für jeden Unterstützer, der mindestens fünf Euro für ein Projekt spendet, legt die Bank fünf Euro Förderung oben drauf. Dieses sogenannte CoFunding endet, sobald hundert Prozent des Zielbetrags erreicht sind, jedoch können die Projekte durch weitere Spenden auch überzeichnet (überfinanziert) werden. Der Spendenfreudigkeit von Projektunterstützern sei hier keine Grenze gesetzt.

Der Fördertopf wird gespeist aus dem Engagement der Kunden, die monatlich GewinnSpar-Lose bei der Bank 1 Saar kaufen. Getreu dem Motto „Sparen mit Gewinn, Helfen mit Herz“ belohnt der Sparverein Saarland monatlich die Sparer mit Sach- und Geldpreisen und kann gleichzeitig Geldbeträge für wichtige gemeinnützige, karitative Maßnahmen und zur Unterstützung von gemeinnützigen Vereinen im Saarland bereitstellen.