Pressemitteilung

Berufsstart bei der Bank 1 Saar

Saarbrücken. Auch in diesem Jahr wird bei der Bank 1 Saar wieder ausgebildet: Anfang August haben 13 junge Menschen ihre Berufsausbildung als Bankkaufleute begonnen. Traditionell erhielten die neuen Azubis in einem dreitägigen Einführungsseminar – begleitet durch ihren Ausbildungsleiter, Frank Messinger - erste Einblicke in den Aufbau der Bank sowie in die Grundlagen ihrer Berufsausbildung.

Aktuell bildet die Bank 1 Saar in verschiedenen Jahrgängen insgesamt 35 junge Menschen aus, überwiegend als Bankkaufleute oder im Dualen Studium in der  Fachrichtung BWL/Finanzdienstleistungen mit der Hochschule Zweibrücken. Die Berufsanfänger starten im Filialbereich und vertiefen die ausbildungsrelevanten Inhalte später während ihres Einsatzes in den unterschiedlichen Fachabteilungen. Während die „klassischen“ Bankazubis durch  die Berufsschule mit Theoriewissen versorgt werden, besuchen die Dual - Studierenden die Vorlesungen an der Hochschule. Zum Ende des Studiums verfügen die Teilnehmer nach 7 Semestern über einen Doppelabschluss „Bankkaufleute“ und Bachelor of Arts.

Bei der Bank 1 Saar werden Aus - und Weiterbildung groß geschrieben. Frank Messinger ist als kompetenter und erfahrener Ausbilder der Ansprechpartner sowohl für die theoretische als auch für die praktische Berufsausbildung. Unter dem Leitsatz „aktiv mitgestalten“ erfolgt während der Ausbildung bewusst die Integration in organisatorische Abläufe. Abgerundet wird die Ausbildung durch zahlreiche maßgeschneiderte Fachseminare von Referenten aus der Praxis. Neben dem zentralen Kontakt mit Kunden sind der Umgang mit digitalen Medien, moderner Technik und die Vermittlung entsprechender Kompetenzen fester Bestandteil der zukunftsorientierten Bankausbildung.

Als größte Genossenschaftsbank an der Saar legt man bei der Bank 1 Saar großen Wert auf die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskräften und bietet insbesondere Berufsstartern umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. In den letzten Jahren konnten alle Auszubildenden mit guten Leistungen nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss ins Angestelltenverhältnis übernommen werden.

Auch für das kommende Jahr bietet die Bank 1 Saar wieder Ausbildungsplätze an. Interessenten kön nen noch bis Ende Dezember 2016 Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 01.08.2017 einreichen. Des Weiteren können Fachoberschüler bei der Bank 1 Saar ihr Jahrespraktikum absolvieren. Aktuell haben 22 Schüler ihr Ganzjahrespraktikum begonnen. Zudem stehen jährlich Plätze für weitere schulische und studentische Praktika zur Verfügung.

Für alle offenen Stellen steht ab sofort unser Online - Bewerberportal unter  www.bank1saar.de/ausbildung zur Verfügung.

Informationen und Kontakt:
Frank Messinger
Abteilung Personalmanagement
Telefon: 0681 3004 – 6334
E- Mail: frank.messinger@bank1saar.de
Weitere Informationen auch unter www.bank1saar.de/karriere.