Pressemitteilung

Bank 1 Saar Silvesterlauf 2016

Sportlicher Jahresabschluss für rund 1300 Läufer beim 42. Bank 1 Saar Silvesterlauf

Sieg für Kenianer Daniel Kemoi beim Saarbrücker Traditionslauf – Zweiter und Dritter Platz für die Saarländer Tobias Blum und Steffen Justus

Zum 42. Mal richtete die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal den Bank 1 Saar Silvesterlauf in Saarbrücken aus. Rund 1300 Laufbegeisterte fieberten bei eisigen Temperaturen ihrem Start entgegen. Neben dem Hauptlauf um 14 Uhr, an dem neben Sportlern aus der Region auch internationale Spitzenathleten teilnahmen, wurde für die Hobbyläufer ein Schnupperlauf angeboten, der, ebenso wie der Kinder- und der Schülerlauf, vor dem Hauptrennen begann.

Alle Läuferinnen und Läufer zeigten auf der sehr anspruchsvollen Strecke beachtliche Leis-tungen. Angefeuert von zahlreichen Zuschauern siegte beim 10,0 Kilometer Hauptlauf der Kenianer Daniel Kemoi in 30:27 Minuten vor dem für die LG Regensburg startenden Dudweiler Tobias Blum. Den dritten Platz belegte Steffen Justus von den Triathlonfreunden Saarlouis.

Schnellste Frau war Betty Chepkwony aus Kenia mit 35:18 Minuten. Martina Schumacher vom LC Rehlingen wurde Zweite in 38:33 Minuten vor der Darmstädterin Daniela Sämmler (39:03 Minuten).

Den 4,4 Kilometer-Schnupperlauf entschied Nick Ziegler von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal für sich. Im Lauf der Schüler über 2,2 Kilometer siegte Philipp Oehling vom TV Illingen. Gute Leistungen zeigte auch der Sieger des 1,0 Kilometer Kinderlaufs Leon Glaub vom LSG Saarbrücken-Sulzbachtal.