Auszeichnungen

Als regional tätiges Kreditinstitut legen wir größten Wert darauf, unseren Mitgliedern und Kunden bei all unseren Leistungen höchstmögliche Qualität zu bieten. Umso mehr freuen wir uns, dass wir in unabhängigen Tests für unsere Beratung, Produkte und Services ausgezeichnet werden.

Testierte Qualität im Digital Banking

Die Bank 1 Saar hat den Qualitätstest „Digital Banking“, den das Deutsche Institut für Bankentests in Zusammenarbeit mit DIE WELT objektiv durchgeführt hat, mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. Der Test basiert auf einheitlichen und relevanten Bewertungskriterien in Bezug auf Website, Apps und Präsenz in sozialen Netzwerken. Pro Kreditinstitut werden bis zu 20 qualifizierte und neutrale Probanden eingesetzt, die anhand von mehr als 60 Einzelkriterien, darunter Sicherheitstools, digitale Zahlsysteme, Banking Features, Such- und Fehlfunktionen, Design, Responsivität, Kompatibilität des Browsers und Pflichtangaben das digitale Angebot testen. Die einzelnen Bewertungen werden anschließend zu einer Gesamtnote zusammengefasst. Das Konzept entspricht den methodischen Anforderungen an Website-Analyse und liefert belastbare Ergebnisse.

Neben Online-Banking, Kunden-Chat und dem mit Kundenberatern besetzten Telefonservice hat die Bank 1 Saar im September 2020 einen weiteren digitalen Zugangsweg eingeführt. Ab sofort können Kunden von zuhause aus via Videoberatung ihre Bankgeschäfte gemeinsam mit einem echten Berater erledigen.

Siegel bestätigt hervorragende Beratungsqualität im Private Banking

Die Bank 1 Saar ist die beste Adresse im Saarland, wenn es ums Private Banking geht. Das bestätigt das Siegel des Deutschen Instituts für Bankentests.

Deutschlandweit wurde bei 600 Banken die Beratungsqualität für den Kunden im Private Banking untersucht. Die Studienteilnehmer bewerteten maßgeblich die Details zum Gespräch wie etwa die Analyse und Einschätzung der Vermögensverhältnisse und die Empfehlung zu Anlagezielen. Zusätzlich wurden auch die Vor- und Nachbereitung, also von der Terminvereinbarung bis zur Umsetzung bewertet. Die Bank 1 Saar belegt mit einer Gesamtnote von 1,25 den ersten Platz im Saarland.

Bank 1 Saar erhält erneut Testsiegel „Wertvollste Unternehmen Deutschlands“

Umfassender Nachhaltigkeitsbericht als Kriterium für die Bewertung

Die Bank 1 Saar hat 2019 erneut das Siegel „Wertvollste Unternehmen Deutschlands“ erhalten. Focus Money bestätigt uns als größte Genossenschaftsbank im Saarland mit dieser Auszeichnung unseren Anspruch an eine nachhaltige Unternehmensführung. Die diesjährige Studie basiert auf der Auswertung von 511 Unternehmen, die in den zurückliegenden drei Jahren einen Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt haben. Als Orientierung für die Auswertung der Berichte dient der GRI-Standard der „Global Reporting Initiative“. Nach diesem wird das Thema Nachhaltigkeit aus drei Perspektiven beleuchtet: die ökologische, die ökonomische und die soziale Verantwortung. Insgesamt wurden in der diesjährigen Studie 330 Unternehmen ausgezeichnet.

Bank 1 Saar mit dem saarländischen Siegel „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet

Familien sind die soziale Mitte unserer Gesellschaft, daher spielt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine große Rolle bei der Zufriedenheit der Mitarbeiter im Betrieb. Die Bank 1 Saar sieht es als wichtige Aufgabe an, Möglichkeiten zu schaffen, damit ihre Mitarbeiter berufliche Anforderungen und familiäre Bedürfnisse gut miteinander vereinbaren können. Nun erhielt die größte Genossenschaftsbank im Saarland das Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen“ von der Servicestelle Arbeiten und Leben im Saarland, einer Initiative der IHK Saarland, der Handwerkskammer und der Landesregierung.

Zuvor hatte die Bank erfolgreich einen Zertifizierungsprozess durchlaufen. Rund 700 Beschäftigte können derzeit bei der Bank 1 Saar von familienbewussten Maßnahmen profitieren. Flexible Arbeitszeiten, weitreichende Möglichkeiten für Teilzeitbeschäftigung, Eltern- und Pflegezeit, Gesundheits- und Servicemodule – dies ist nur eine sich ständig erweiternde Auswahl an Angeboten für alle Beschäftigten. „Als moderner und zukunftsorientierter Arbeitgeber ist es der Bank 1 Saar wichtig, ein Höchstmaß an Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie anzubieten. Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit unseren Aktivitäten auf dem richtigen Weg sind. Zudem motiviert uns die Auszeichnung, das Thema zielorientiert weiterzuführen.“, so Dagmar Herrmann-Ozimek, Leiterin Personalmanagement der Bank 1 Saar und selbst Mutter zweier Kinder im Grundschulalter.

Carlo Segeth, Vorstandsvorsitzender der Bank 1 Saar betonte: „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nimmt einen immer höher werdenden Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Beruflicher Erfolg und privates Glück dürfen sich nicht ausschließen. Die Herausforderungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vielschichtig. Unsere familienbewussten Maßnahmen leisten daher einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und steigern zudem die Attraktivität als Arbeitgeber.“

Foto: V.l.: Ute Knerr (Leiterin der Servicestelle "Arbeiten und Leben im Saarland"), Dagmar Herrmann-Ozimek (Leiterin Personalmanagement Bank 1 Saar), Christoph Lang (Geschäftsführer saar.is) und Carlo Segeth (Vorstandsvorsitzender Bank 1 Saar)

VR-BankingApp: TÜV Rheinland zertifiziert Fiducia-Anwendungen erneut

Für Online-Geschäftsstelle: Der TÜV Rheinland bescheinigt zum zweiten mal den Online-Banking-Anwendungen der Fiducia IT AG den wirksamen Prozess rund um den Datenschutz und Datensicherheit.

Ausgezeichnet wurden die agree eBanking Private Edition und agree eBanking Business Edition inklusive der Implementierung des agree eBanking Finanzmanagers, des mobileTAN-Verfahrens, des Sm@rt-TAN-plus-Verfahrens und der VR-BankingApp für iOS, Android, Windows und Windows Phone.

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Rheinland i-sec GmbH bescheinigt, dass die Fiducia IT AG folgenden Nachweis erbracht hat:

Für die Online-Banking-Applikationen eBanking Private Edition und eBanking Business Edition inklusive der Implementierung des eBanking Finanzmanagers, des mobilen TAN-Verfahrens, des Sm@rt-TAN-plus-Verfahrens und der VR-BankingApp für iOS, Android, Windows und Windows Phone nach Security Best Practice hat die Fiducia IT AG einen wirksamen Prozess zur Erreichung folgender Ziele etabliert:

  • Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten Informationen
  • Wirksame Umsetzung der Aussagen der Datenschutzerklärung
  • Wirksamer Schutz der personenbezogenen Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz
  • Wirksame Absicherung der von außen zugänglichen technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung


Die Wirksamkeit des geprüften Prozesses wird durch die TÜV Rheinland i-sec GmbH regelmäßig überwacht.