Vereinssponsoring

Mit Herz für die Vereine in unserer Region

Unsere Gesellschaft lebt von Menschen, die sich für andere engagieren und ein Stück Verantwortung für das Ganze übernehmen. Die Vereine im Saarland leisten dabei einen wichtigen Beitrag.

Als genossenschaftliche Bank ist die Bank 1 Saar stark verwurzelt in der Region und mit den Menschen, die hier leben. Deshalb unterstützen wir Vereine und Institutionen vor Ort, um so das Gemeinwesen zu fördern.

Unser Vereinsförderprogramm

Wer wird gefördert?

Wir unterstützen in unserem Geschäftsgebiet Vereine und Institutionen, die als gemeinnützig anerkannt sind. Maßgeblich für jede Förderung ist in erster Linie die aktive Kundenbeziehung des Vereins zu unserer Bank. Im Rahmen unserer Förderung erfolgen vor allem Spendenvergaben und Sponsoringzuwendungen an Hilfsorganisationen, karitative Einrichtungen, kirchliche Organisationen, Schulen, Kindergärten und Bildungseinrichtungen, soweit deren Projekte und Wirkungsbereiche im Geschäftsgebiet der Bank liegen.  

Wer wird nicht gefördert?

  • Parteien und politische Akteure sowie Projekte mit politischem Hintergrund
  • Privatpersonen
  • Projekte und Aktivitäten, die gegen die guten Sitten verstoßen

Fördermittel beantragen

Hinweis:
Aufgrund der aktuell getroffenen Vorsorgemaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus kann es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Fördermittelanträgen kommen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Weiterführende Infos
Information für unsere Kunden bzgl. Corona-Virus

Zuwendungen aus unserem Vereinsförderprogramm erfolgen stets auf freiwilliger Basis. Aus einer Zusage leitet sich kein Anspruch für Folgejahre ab. Der Fördermittel-Antrag (siehe Download unten) muss für jedes Kalenderjahr neu gestellt und bewilligt werden. Die Bank entscheidet, ob und welche gewählten Werbemöglichkeiten belegt werden.

Anfragen für das laufende Jahr werden nur soweit berücksichtigt, wie es das geplante Budget zulässt. Die Rechnungsstellung für Sponsorings muss im laufenden Kalenderjahr erfolgen. Bei Drucksachen sind Belegstücke zusammen mit der Rechnung einzureichen oder durch Foto zu belegen. Ein Rechtsanspruch auf Fördermittel kann nicht abgeleitet werden. Für die nicht autorisierte Verwendung von Logos, Anzeigen etc. übernimmt die Bank keine Haftung. Für nicht genehmigte Werbung erfolgt keine Honorierung.

Spenden und Sponsorings für Vereine und Institutionen können Sie mittels nachfolgend bereitgestelltem Fördermittelantrag anfragen. Bitte laden Sie sich das entsprechende PDF-Dokument herunter und senden Sie uns dieses ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an folgende Adresse: marketing@bank1saar.de

Die Alternative: Crowdfunding – Gemeinschaft, die bewegt

Crowdfunding

Es gibt viele Projekte in Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen, die diese nicht durchführen können, weil ihnen die nötigen finanziellen Ressourcen fehlen. Unsere Crowdfunding-Plattform kann hier Abhilfe schaffen. Unter dem Motto "Viele schaffen mehr" helfen Sie hier aktiv mit, Projekte zu realisieren.

Crowdfunding ist auch für Institutionen möglich, die nicht Kunde der Bank 1 Saar sind.

Das Prinzip von Crowdfunding

Viele Menschen spenden in einem festgelegten Zeitraum für ein gemeinnütziges Projekt. Für den einzelnen ist es nur eine kleine Summe. Zusammenaddiert resultiert daraus ein großartiges Ergebnis für den Verein. Ganz nach dem Motto „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele gemeinsam“.

Mit dieser innovativen Möglichkeit können Vereinsprojekte von 500 Euro bis 20.000 Euro finanziert werden. Auf unserer Crowdfunding-Plattform können Vereine ihre Projekte vorstellen, für sie werben und von der breiten Öffentlichkeit der Homepage profitieren.

Die Bank 1 Saar unterstützt alle Projekte mit einem Spendentopf. Für jeden Unterstützer, der mindestens 5 Euro für ein Projekt spendet, gibt die Bank als CoFunding 5 Euro dazu.