Fragen und Antworten

Gibt es einen Annahmeschluss für Bewerbungen?

Das Auswahlverfahren für den Ausbildungsbeginn 01.08.2016 ist bereits abgeschlossen, so dass wir hier keine Bewerbungen mehr annehmen können.
Für den Ausbildungs- oder Studienbeginn 01.08.2017 hat das Auswahlverfahren bereits begonnen.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Ihre Ansprechpartner erreichen Sie direkt in Saarbrücken. Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Messinger, Tel. 0681 3004-6334 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wann bekomme ich Informationen über den Bearbeitungsstand meiner Bewerbung?

Innerhalb kurzer Zeit nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie einen Zwischenbescheid. Die Zahl der Bewerber übersteigt die zur Verfügung stehenden Ausbildungsplätze um ein Vielfaches. Dies bedeutet, dass wir nur einen kleinen Teil der Bewerber in die engere Auswahl nehmen können und sogar guten Kandidaten absagen müssen.

Beachten Sie bitte, dass wir nur noch Online-Bewerbungen annehmen. Bitte nutzen Sie hierfür unsere Bewerberplattform.

Mit welchem Schulabschluss kann ich mich bewerben?

Für die Ausbildung bei der Bank 1 Saar ist mindestens der mittlere Bildungsabschluss (Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss) Voraussetzung. Die Aufnahme des Dualen Studiums setzt Abitur oder Fachabitur voraus.

Wie hoch sind meine Chancen nach der Ausbildung oder dem Dualen Studium als Mitarbeiter übernommen zu werden?

Eine Übernahmegarantie dürfen und können wir nicht aussprechen. Da wir jedoch sehr daran interessiert sind, unsere eigenen Auszubildenden und Studenten zu übernehmen, ist die Chance sehr hoch. Voraussetzung dafür sind natürlich die theoretischen, aber vor allem Ihre praktischen Leistungen während der Ausbildungs- oder Studienzeit.

Wie hoch ist die monatliche Vergütung während der Ausbildung oder dem Studium?

930 € im ersten Ausbildungsjahr,
980 € im zweiten Ausbildungsjahr,
1.040 € im dritten Ausbildungsjahr
jeweils plus 40 € Vermögenswirksame Leistungen

Die Vergütung der Dualen Studenten orientiert sich an der der Auszubildenden.

 

Wie viel Urlaub hat man und wie sind die Arbeitszeiten?

30 Tage Urlaub pro Jahr
39 Stunden pro Woche